Der Rhythmus von Investitionen

Der Rhythmus von Investitionen

Februar 28, 2020

Positive Auswirkungen auf Ihr Gehirn

Als ich zehn Jahre alt war, hegte ich den großen Wunsch, ein Instrument zu lernen. Meine Mutter unterstützte meine Idee und meldete mich in der Jugendschule der örtlichen Stadtkapelle an. Dort begann ich meine musikalische Ausbildung, startete mit Musiktheorie und lernte schließlich einige Instrumente zu spielen. Ich fing an, Trompete zu spielen, dann Klarinette und schließlich Altsaxophon. Meine musikalischen Ambitionen wurden von meiner Familie gefördert. Meine Großmutter schenkte mir später sogar ein Saxophon, eine Gitarre und einige andere Instrumente. Jetzt, als erwachsener Mensch und selbst Vater,  teile ich die Freude an der Musik mit meinen Kindern. In der Schule setzte ich eine technische Laufbahn fort und studierte schließlich an der Universität Elektrotechnik.

Ich bin meiner Mutter und meiner Großmutter unendlich dankbar, dass sie mich seit meiner Kindheit in die Welt der Kunst und der Musik eintauchen ließen. Mit der Zeit erkannte ich, dass ich die Welt jenseits der Künste aus einer anderen Perspektive betrachten konnte. Die rechte Hälfte des Gehirns (welche auch kreative Seite genannt wird) koexistiert wahrscheinlich harmonischer mit der linken (der logischen) Gehirnhälfte. Die Entwicklung der Bild- und Tonkunst ist besonders nützlich für ein Gehirn, das mit der Zeit dazu neigt, verbal, logisch und mathematisch zu funktionieren.

Vielleicht war diese harmonische Kombination auch für meine berufliche Zukunft ausschlaggebend, die nicht so sehr mit reinem Ingenieurwesen, sondern mehr mit Wirtschaft und Management verbunden war. Die eher technischen oder strukturellen Komponenten in der Musik ermöglichten es mir, aus praktischer Sicht zu verstehen, wie die Dinge in der Geschäftswelt ablaufen. Vor allem die Investitionen, denen wir besondere Aufmerksamkeit widmen, um sie zu verfolgen, zu optimieren und ihre Risiken zu reduzieren.

Rythmus und Investitionen

Im Allgemeinen nennen wir „Rhythmus“ die Kombination von musikalischen Figuren und Stille, die als „Skelett“ einer Melodie dienen. Es kann kürzere oder längere Töne sowie kürzere oder längere Stummschaltungen geben. Übertragen auf die Geschäftswelt kann es auch kürzere oder längere Investitionen oder kürzere oder längere Zeiträume ohne Investitionen geben. Auch wenn Investitionen oder Förderungen in der Regel im ein Jahres-Rhythmus getätigt bzw. gesponsort werden.

Der Rhythmus kommt in allen Künsten vor, weil er eines ihrer grundlegendsten Merkmale ist. Wenn wir in der Kunst des Geschäftslebens unseren Rhythmus auf ihren abstimmen, wird er uns “ zur rechten Zeit “ klingen lassen.

Die Melodie ist das sichtbarste Element eines Musikstücks, das das Ohr leichter identifizieren kann. Und wenn es um die richtige Branche, den richtigen Kunden und die richtigen Dienstleistungen und Produkte geht, wird es „Musik für unsere Ohren“.

Auch wenn sie weniger wahrnehmbar ist als Rhythmus oder Melodie, ist die Harmonie ein mächtiges Werkzeug in den Händen des Komponisten, um der Musik einen besseren Klangkörper oder eine bessere Substanz zu geben. Sie ist der Teil der Musik, der die klangliche Beziehung zwischen einer Melodie und ihrer Begleitung regelt. Deshalb harmonisieren all jene Produkte oder Dienstleistungen, die die Vorschläge für die Hauptinvestition begleiten können, alles.

Die Klangfarbe im Business

Physikalisch gesehen ist die Klangfarbe die Qualität, die dem Klang durch die Obertöne, die die Grundfrequenz begleiten, verliehen wird. In dem Geschäft, das hinter großen Investitionen steht, beinhaltet die Klangfarbe all jene Akteure, die jede Verhandlung anders machen, auch wenn es sich um die gleiche Branche und ähnliche Kunden handelt. Das Lied und die Instrumente sind unterschiedlich, mit ihrem eigenen besonderen Timbre. Die Klänge, die wir hören, sind komplex, d.h. sie setzen sich aus mehreren gleichzeitigen Wellen zusammen, auch wenn wir sie nur als eine einzige wahrnehmen. Auch die Unternehmen sind komplex, und in der Öl- und Gasindustrie gibt es immer viele Akteure, die wir hören müssen.

Für einen reinen Klang wird der Ton hauptsächlich durch die Frequenz bestimmt, und hier müssen wir für die Öl- und Gasindustrie verstehen. Wie ist der Zusammenhang zwischen Investitionen (CAPEX) und den allgemeinen Betriebskosten (OPEX)? Sie hängen mit dem reinen Klang des Haupttons und seiner Obertöne zusammen. Alternativ können wir sie auch als den Hauptrhythmus des Liedes und den Rhythmus der Perkussion oder eines anderen Begleitinstruments interpretieren.

Die Intensität der Investitionen kann auf ähnliche Weise interpretiert werden, wenn man die Intensitäten der Hauptinvestitionen, der Sekundärinvestitionen und der allgemeinen Betriebskosten berücksichtigt, wie z.B. die Intensität jeder einzelnen Note oder jedes Instruments eines Meisterwerks, das vom Orchesterdirigenten geleitet wird.

Wie man ein Meisterwerk erreicht

Öl- und Gasgeschäfte durchlaufen oft komplexe Konjunktureinflüsse, die den Regeln des lokalen oder internationalen Marktes unterliegen. Es ist jedoch bekannt, dass Investitionen langfristig angelegt sind und hohe Risiken beinhalten. Daher muss der Rhythmus der Investitionen perfekt orchestriert werden, um ein Meisterwerk zu schaffen.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Noch keine Kommentare

Seien Sie der Erste, der ein Kommentar schreibt.

Ihre Daten sind sicher!Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Es werden keine Daten mit Dritten geteilt.